Datenschutzinformationen

Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass sich alle Besucher unserer Webseite wohl und sicher fühlen. Aus diesem Grund ist uns der Schutz Ihrer Daten von höchster Wichtigkeit. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Verarbeitung Ihrer Daten bei der Nutzung unserer Webseite.
Mit „Ihre Daten“ meinen wir personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können, sei es direkt oder durch Kombination mit anderen Daten. Hierunter fallen beispielsweise: Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Nutzerverhalten, Ihre IP-Adresse.

Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unserer Webseite erheben und die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter den Begriff des personenbezogenen Datums.

Verantwortliche Stelle und Kontaktdaten

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes ist die
TriStyle Customerce GmbH
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart

E-Mail: [email protected]

Vertreten durch
Tobias Becker, Geschäftsführer
Marcus Wagner, Geschäftsführer

Bitte wenden Sie sich mit Fragen oder Wünschen rund um den Schutz Ihrer Daten postalisch an unser Datenschutz-Team unter TriStyle Customerce GmbH, Krefelder Straße 32, 70376 Stuttgart oder per E-Mail an [email protected].

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser ist unter obiger postalischer Adresse sowie unter der zuvor angegeben E-Mail-Adresse (Stichwort: „z. Hd. Datenschutzbeauftragter“) erreichbar. Wir weisen darauf hin, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich von unserem Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden. Wenn Sie vertrauliche Informationen austauschen möchten, bitten Sie daher zunächst über diese E-Mail-Adresse um direkte Kontaktaufnahme.

Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit mit uns per E-Mail oder Post in Kontakt zu treten. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage zur Kommunikation mit Ihnen.

Rechtsgrundlage der zuvor genannten Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wir Ihre Anfrage beantworten können.

Besuch dieser Webseite (Logfiles)

Bei jeder Nutzung unserer Website erheben wir personenbezogene Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir automatisch die folgenden Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite, URL)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL)
  • Browsertyp, -version und -sprache
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen, die dauerhafte Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten sowie um unsere Webseite allgemein administrativ zu pflegen. Die genannten Daten werden zu den zuvor beschriebenen Zwecken zudem automatisch zeitweise in internen Logfiles auf unserem Webserver gespeichert, um etwa im Falle von wiederholten oder in krimineller Absicht erfolgenden Aufrufen, welche die Stabilität und Sicherheit unserer Website gefährden, die Ursache hierfür zu finden und dagegen vorzugehen.

Rechtsgrundlage der vorgenannten Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, den Aufruf unserer Seite zu ermöglichen und die Funktionalität und Stabilität unseres Websitebetriebs zu gewährleisten.

Die in den Logfiles gespeicherten Informationen werden für 30 Tage gespeichert und dann archiviert.

Deine Rechte

Sie haben unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden gesetzlichen Datenschutzrechte:

  • Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO)

Um Ihre hier beschriebenen Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an die oben genannten Kontaktdaten wenden.

Sie haben ein Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde: Landesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart. Sie können sich alternativ an die Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnort wenden, die Ihr Anliegen dann an die zuständige Behörde weiterleiten wird

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. Zur Sicherung der von Ihnen auf der Webseite angegebenen persönlichen Daten verwenden wir den Standard Secure Sockets Layer (SSL), der die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Gelegentlich aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung, beispielsweise wenn wir unsere Webseite anpassen oder sich die rechtlichen Vorgaben ändern.

© TriStyle Customerce – Stand: Juli 2021